Krampfaderbehandlung / VenaSeal™ Closure System (Venenkleber)

Das VenaSeal™ Closure System (Venenkleber) ist die neueste Methode Krampfadern schonend zu behandeln. Der Gewebekleber wird über ein Kathetersystem in die zu behandelnde Krampfadern eingebracht und verschließt das Gefäß.

Es handelt sich hierbei nicht mehr um eine Operation, sondern lediglich um eine Behandlung, da weder eine Allgemeinnarkose, noch eine Lokalbetäubung entlang der zu behandelnden Venen notwendig ist. Lediglich am Ort des Gefäßzuganges wird eine kleine lokale Betäubung gesetzt. Die Patienten können sofort nach der Behandlung ihren ganz normalen Alltagsaktivitäten inklusive Sport und Arbeit nachgehen, ein Verkehrsmittel führen und brauchen keine Kompressionsverbände oder Kompressionsstrümpfe zu tragen.

Ähnlich wie bei den thermischen Verfahren Radiofrequenzkatheter ClosureFast™ und Radiallaser ELVeS™ wird die Vene vom Körper abgebaut.

→ Weitere Informationen zu VenaSeal finden Sie hier in der Broschüre

WordPress Image Lightbox Plugin