Alltag und Sport nach Radiofrequenzkatheter Closure-FAST™-Behandlung

Wann bin ich wieder fit?

Nach den thermischen Verfahren können Sie Ihren Alltagsaktivitäten wieder nachgehen. Eine Schonung wie Bettruhe oder die Beine hochzulegen ist nicht erforderlich. Wir empfehlen, mit sportlichen Aktivitäten oder dem Nachgehen Ihrer Arbeit am Folgetag zu beginnen. Auf Langhanteltraining sollte 14 Tage verzichtet werden, da es hierunter zu einer Aufweitung der Venen durch die Druckbelastung kommt. Durch sportliche Aktivitäten wird das Operationsergebnis nicht mehr negativ beeinflusst, die Wunde kann aber gereizt werden. Hat der Patient abends Beschwerden, empfehlen wir das Trainingsprogramm langsamer zu starten.

Nach der Behandlung mit dem VenaSeal Closure Systemen (Venenkleber) können sowohl Alltagsaktivitäten als sportliche Aktivitäten sofort wieder aufgenommen werden. Eine Arbeitsunfähigkeit besteht nicht.

WordPress Image Lightbox Plugin